Feines für Diabetiker!

-> Shop
All posts in "Tabletten"

Ich hab so gute Werte – WARUM soll ich Metformin weiter nehmen?

Vogerl strampelt auf Hometrainer

Typ 2 Diabetes frisch entdeckt – mehr Bewegung gemacht, weniger Zucker gegessen, Gewicht abgenommen – vom Arzt als erstes Medikament Metformin verschrieben bekommen. Weil es nun mal das ideale erste Medikament für Typ 2 Diabetiker ist. Mit einer geringen Dosis begonnen, um den anfänglichen Nebenwirkungen im Darm  zu entgehen, die Dosis langsam gesteigert, es gut vertragen , nichts davon gespürt – – nach ein paar Monaten ist das HbA1c im Zielbereich oder sogar im gesunden, Nicht-Diabetes- Bereich unter 6% .

Und nun die Frage: „Mein Doktor will, dass ich das Metformin trotzdem weiter nehme! WARUM? Soll ich wirklich? „

Erste Antwort: naja, unter Metformin ist der Wert so gut geworden – warum also aufhören damit?

Einwand: „Ja aber ich möchte kein unnötiges Medikament nehmen!!!

Hm. Verständlich. Nachvollziehbar. Aber…

…aber auch wenn das HbA1c nun wunderschön ist: Diabetiker sind Sie ja trotzdem! Möglicherweise könnte man es bei einer Blutabnahme gar nicht mehr so leicht erkennen, Weiterlesen…

Sulfonylharnstoffe – alt (modisch) aber…

bunte Tabletten

manchmal doch gut.  jaja, wir verwenden sie immer seltener: Sulfonylharnstoffe – wie zum Beispiel Amaryl ( Glimepirid) oder Diamicron ( Gliclazid)… da kursiert der Spruch, dass sie „die Bauchspeicheldrüse auspressen“.. und ja, sie können Hypos verursachen… und trotzdem: da gibt’s so ein paar ältere Patienten, die nehmen sowas schon seit Jahren. Erst heute wieder: Weiterlesen…